Logo S Bremen
 
 

 

 

 

Termine

Der integrale Salon in Bremen ist derzeit geschlossen.

Bei Interesse, als Teilnehmer*in oder Leiter*in bitte melden über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was wir tun

Wir üben den achtsamen Dialog miteinander, unterstützt durch verschiedene Regeln & Übungen, mit denen wir spielen. Aus dem, was jede/r mitbringt, kondensiert sich das Thema des Abends.

Wenn du an einer kontinuierlichen gemeinsamen Arbeit interessiert bist, und ein Grundverständnis der Integralen Theorie mitbringst, bist du herzlich willkommen.

Geschichte des Salons

Der Integrale Salon Bremen wurde schon früh in den 2000er-Jahren von Max Peschek gegründet. 2009 übernahmen Dennis Wittrock, Raymond Fismer und Kristian Leukel die Leitung. Schon damals vereinte der Salon thematische Inputs mit integraler Lebenspraxis.

Parallel gab es 2011–2012 eine Gruppe zur Integralen Lebenspraxis. Ab 2013 führte Raymond Fismer den Salon alleine weiter; der Salon konzentrierte sich auf gemeinsame Textarbeit, insbesondere an Wilbers „Integraler Spiritualität“. Diese Gruppe endete 2014.

Von Frühjahr 2017 bis Februar 2020 ist der Salon wieder von Raymond Fismer geleitet worden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.