Herz des Lebens – Stephan Hachtmann

Hachtmann Logo

Stephan Hachtmann ist Kontemplationslehrer in der Tradition der Via Cordis®. Die Via Cordis® ist eine Herzensgebetsschule, die von dem spirituellem Lehrer und C.G. Jung Dozenten Franz-Xaver Jans-Scheidegger vor ca. 30 Jahren in der Schweiz gegründet wurde.

Hintergrund

Jahrgang 1963. Aufgewachsen und sozialisiert in einer typischen DDR-Atmosphäre und der Besonderheit eines evangelischen Pfarrhaus in Mecklenburg, ging er als 18-Jähriger nach Ostberlin und wurde Teil der damaligen oppositionellen Kunst-Musik-Szene im Prenzlauer Berg. 1986, drei Jahre vor dem Mauerfall, Übersiedlung nach Westberlin. Nach einer 20-jährigen Laufbahn als Rockmusiker und bildender Künstler, initiatorische Erfahrung während eines zehntägigen Meditationsseminars zum Herzensgebet. 1997 grundlegende spirituelle Neuorientierung. Ausbildung zum Diakon, Tätigkeit in einer großen Einrichtung der Hamburger Suchthilfe. Seit fünfzehn Jahren Entwicklung und Durchführung spiritueller Gruppenkonzepte in der Suchthilfe. Ab 2015 Aufbau eines Arbeitsbereiches Spirituelle Angebote für Mitarbeitende im Raum Kirche.

Hachtmann StephanAnliegen

Berührt vom„Klang der Liebe“ gibt Stephan Hachtmann den Weg des Herzensgebetes in einer modernen und alltagsorientierten Gestalt weiter und verbindet diese alte christliche mantrische Tradition mit verschiedenen methodischen und didaktischen Übungsansätzen aus integralen und interspirituellen Traditionen und Zusammenhängen.

Angebote

Seit 2003 umfangreiche Seminar- und Vortragstätigkeit zu Herzensgebet, Integraler Spiritualität und zum Thema Spiritualität und Abhängigkeitserfahrungen, Mitsingkonzerte und Tagesseminare zu„Klang aus der Stille - Singen als Gebet“, Entwicklung der Herz-des-Lebens- Symbolik.

Stephan Hachtmann ist Autor (u. a. „Berührt vom Klang der Liebe – Wege zum Herzensgebet“, Kreuzverlag, 2012) und Musiker. Er komponiert Kanons und spirituelle Gesänge. Herausgabe und Veröffentlichung einer Liedsammlung („Klang aus der Stille – spirituelle Lieder und Gesänge“, Verlag Hundertklang, 2019).

Er ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Hamburg.

www.stephanhachtmann.de

Bild Veranstaltung Leitung Datum Ort akt. Preis  Buchung
Aufbaukurs Meditationsbegleitung Mai 2019 bis Januar 2020 – Integrale christliche Spiritualität und Herzensgebet Stephan Hachtmann und Dagmar Spelsberg-Sühling B: Fr 24.05.2019 17:00
E: So 26.05.2019 14:30
Rheine-Bentlage (Gertrudenstift) 645,00 €
Vom Glück anzukommen – Ein Meditationswochenende mit dem Herzensgebet Stephan Hachtmann B: Fr 25.10.2019 18:00
E: So 27.10.2019 13:00
Damme 110,00 €
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok