Erster Integraler Kongress im ZEGG (in Kooperation mit Rolf Lutterbeck)

Integraler Kongress im ZEGG

Two to One - Höheres Bewusstsein entwickeln

Aufwachsen und Aufwachen aus integraler Sicht


Der erste Integrale Kongress im ZEGG, organisiert von Rolf Lutterbeck und dem ZEGG, stellt das Thema Bewusstsein und dessen Entwicklung in den Mittelpunkt - ein Thema, das im gesellschaftlichen Diskurs immer noch viel zu wenig präsent ist. Dabei ist Bewusstsein ein wichtiges Element in den individuellen und kollektiven Wandelprozessen unserer Zeit. Mit zunehmender Bewusstheit lernen wir, die Paradoxien des Lebens zu umfassen, komplexere Sichtweisen einzunehmen und innere Ausrichtung zu finden. Es gelingt uns, Präsenz und Mitgefühl zu kultivieren und für unser Wirken in der Welt zu nutzen.


Erleben Sie vier anspruchsvolle und erlebnisreic
he, integrale Tage

Der Kongress bietet eine Synthese aus Integralen Vorträgen, Austausch, Bewegung und Stille. Wir erleben verschiedene Ausdrucksformen von Bewusstsein: von praktischen Anwendungsbeispielen über philosophische Betrachtungen hin zu spirituellen Erfahrungsräumen. Eine besondere Rolle spielen dabei die Wir-Räume und Gemeinschaftserfahrungen, für die das ZEGG bekannt ist. Öffne dich für die Möglichkeit, neue Kapazitäten in dein Bewusstsein zu bringen!

Geplante Referenten:
 
  • Wulf Mirko Weinreich - Integrale Spiritualität, Totenbuch-Meditation
  • Katharina & Florian Gerull - Bewusstseinswandel im eigenen Unternehmen Ökofrost
  • Gerhard Höberth - Evolutionärer Idealismus
  • Francois Wiesmann - Kulturwandel in Lebensgemeinschaften
  • Ute Berghäuser - Integral-mediale Personenanalyse
  • Cordula Andrä - Gesellschaft und Bewusstsein
  • Rolf Lutterbeck - Bewusstseinswege (Mitveranstalter)

Teilnahme und Ablauf


Programm:

Donnerstag 16.9.21

15 Uhr: Check-In, Eröffnung

Einführung in die zwei Bewusstseinswege (Rolf und Wulf Mirko)
Kennenlern-Event

Freitag
Meditation, 2 Vorträge, ZEGG-Forum und Events

Samstag
Meditation, 2 Vorträge, ZEGG-Forum und Events

Sonntag
Meditation, 1-2 Vorträge/Workshops, Integration, Abschluss-Event
 
Weitere Informationen zum Programm findet ihr auf den Seiten von Rolf Lutterbeck und dem ZEGG.
 
 
Ort:
ZEGG, Bad Belzig (bei Berlin)
 

Beitrag:
Kongressteilnahme: Staffelpreis nach Selbsteinschätzung 270 / 330 / 390 Euro. Unterkunft im MBZ 75€, Verpflegung 87€, Kurtaxe 4,50€ (Gesamt 166,50€).

 

Hier könnt ihr euch für den Integralen Kongress anmelden.

Veranstaltungs-Details:

Datum Do 16.09.2021 15:00
Ende So 19.09.2021 14:00
akt. Preis  € 390 / 330 / 270 (nach Selbsteinschätzung)
Buchung https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=10685
Ort Bad Belzig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.