ZEB – Zentrum für Entwicklung und Bewusstsein

Leitbild des ZEB Zentrum für Entwicklung und BewusstSein Nürnberg

Die Sinngebung des ZEB liegt darin, sich mit dem evolutionären Strom der Entwicklung menschlichen Bewusstseins zu verbinden und seinen Beitrag darin einfließen zu lassen.

Das bedeutet individuell, Menschen die Prinzipien und Praktiken der Achtsamkeit zu lehren und kollektiv, dazu beizutragen, diese im Sinne einer Bewusstseins-Kultur auch innerhalb von Institutionen, Organisationen und Firmen zu entwickeln.

Dabei meinen wir mit den Begriffen Achtsamkeit und Kultur nicht allein die mentale Dimension, sondern eine ganzheitliche Kultivierung.

Das bedeutet z.B., dass wir in unseren Ausbildungen für Achtsamkeitslehrer großen Wert darauf legen, dass unsere Ausbildungskandidaten durch vertieftes Studium, intensiven Austausch und kontinuierliche persönliche Praxis Achtsamkeit in seiner Tiefendimension erfassen und nicht einfach nur als ein Methoden-set zur Verhaltensoptimierung.

Die Lehrer des ZEB sehen in der Achtsamkeitspraxis für sich selbst einen lebenslangen Lern- und Reifungsprozess.

Die gleiche Haltung bringen wir in unsere Trainings und Beratungen innerhalb von Firmen und Organisationen ein und lassen uns dabei in unseren Zielsetzungen nicht auf vordergründige Steigerungen des Funktionierens reduzieren, sondern haben den ganzen Menschen im Blick.

Da Achtsamkeit für uns vor allem auch eine Kultur und Präsenz des Herzens ist, stehen wir für einen respektvollen, aufrechten und aufrichtigen Umgang unter uns, mit unseren Kursteilnehmern, Ausbildungsteilnehmern und Kundenorganisationen. Aus gleichem Grunde schließen sich für uns Achtsamkeit und Konkurrenz unter Lehrern oder zwischen Instituten aus.

Zentrum Entwicklung Bewusstsein Gerd Metz

Dipl.-Psych. Gerd Metz
Psychologische Praxisgemeinschaft Rosenau &
ZEB Zentrum für Entwicklung und BewusstSein
Rosenaustr. 5
90429 Nürnberg
Tel. 0911-269050 und – 266393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mbsr-coaching-nuernberg.de 

Gurdjieff Movements

As it is with Movements, so it is with everything.

G.I. Gurdjieff

Achtsamkeit in Aktion

Die Movements von G.I. Gurdjieff sind mit einer besonderen Musik begleitete, klare und z. T. gebärdenartige Bewegungsabfolgen, die in Gruppenformation ausgeführt werden. Sie stimulieren Präsenz und sind eine Methode, um sich selbst im Umgang mit einfachen bis komplexeren Bewegungsaufgaben zu erproben. Als Metapher für die Aufgaben des Alltags sind sie ein Labor für Bewusstseinsqualitäten, die uns auch im Alltagsstress helfen, achtsam
und zentriert zu bleiben, verbunden mit einer seelischen Tiefe.

Datum Fr 02.08.2019 18:00
Ende So 04.08.2019 13:00
akt. Preis  240,00 €
Leitung Gerd Metz
Normalpreis Kursgebühr gesamt: 240,00 € (inklusive Verpflegung 60,00 €)
Ort Benediktushof Holzkirchen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok