Bewusstsein und Transformation – Weltbilder, integrale Perspektiven und Landkarten, Spiritualität

Block 7 der Fachausbildung zum Integral Systemic Coach – Innere Form Basis

Probleme kann man niemals auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind.

Albert Einstein

Im 21. Jahrhundert arbeiten Experten in interdisziplinären Netzwerken zusammen. Schon jetzt werden die meisten Nobelpreise an Denkerteams aus verschiedenen Sparten vergeben. In Übertragung auf den Coach beeinflusst sein Weltbild und seine Haltung entscheidend die Begleitung eines Klienten. Anhand einer Integralen Landkarte kann die Bewusstseinsentwicklung von Menschen, Teams und Unternehmen reflektiert werden. In diesem innovativen Workshop befassen wir uns mit den Fragen:
Wie kann integrales und vernetztes Denken gelernt und praktiziert werden? Welche Transformationsprozesse sind dafür notwendig? Dabei arbeiten wir auch mit Methoden, die am Grenzbereich des Alltäglichen wirken.

Inhalte:
  • Integrale Theorie: Landkarte des Bewusstseins (nach Ken Wilber): Quadranten (außen/innen – Ich/Wir), Bewusstseinsebenen, Bewusstseinszustände, Entwicklungslinien, Typologie, die „Kosmische Adresse“.
  • Lösungsorientierte Psychologie: Die Wunderfrage (Steve de Shazer)  Reflexion verschiedener Weltbilder – z. B. spirituelle Gesetze
  • Systemische Rückführung und Neuorientierung
  • Reinkarnationslehre – Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
  • Die Erleuchtungsfalle – Die Gefahren spiritueller Irrwege
  • Traumdeutung – Jeder ungedeutete Traum ist wie ein ungelesener Brief (C. G. Jung) - Aufstellen von Träumen (Neuentwicklung der Integral Systemics Beratung)
  • Bewusstseins- und Transformationsprozesse
  • Schattentherapie und Coaching; Gruppenaufstellung: Der Schatten der Gruppe
Ausbildungsteam

Klein PeterPeter Klein

  • MUT-Entwickler (Menschen, Unternehmen, Teams)
  • Geschäftsführer Integral Systemics Beratung
  • Kooperationspartner Institut Innere Form
  • Integral-systemische Aufstellungen Innere Form® (Mit-Entwickler)
  • DVNLP Lehrtrainer
  • Beratung, Training, Coaching für Unternehmen
  • Autor
  • Aktuelle Kooperationen (offene Seminare): IHK, Wirtschaftsjunioren, GEA Akademie (Waldviertler Schuhe), Wiener Kreis

Limberg Strohmaier SigridSigrid Limberg-Strohmaier

  • Inhaberin des Balance-Instituts Nürnberg seit 1999
  • Geschäftsführerin Integral Systemics Beratung
  • Diplom- und Lehramtsstudium
  • Entwicklerin des Integralen Kinesiologie Coach
  • Integral-systemische Aufstellungen Innere Form (Mit-Entwicklerin)
  • Leiterin der Zen-Do Nürnberg
  • Beratung, Training und Coaching für Unternehmen
    • Begleitung von Frauen in Führungspositionen
    • Stressmanagement und Achtsamkeitstraining
  • Autorin
Download Veranstaltungs-Broschüren  

 

Weiteres Modul der Fachausbildung

Block 8: Integral-systemische Handlungskompetenz: Auftragsklärung – Aufstellung – Supervision durch Trainerteam – theoretische + praktische Prüfung, Zertifizierung

  

Veranstaltungs-Details:

Datum Fr 19.06.2020 19:00
Ende So 21.06.2020 18:00
akt. Preis  350,00 €
EB_LEITUNG Peter Klein, Sigrid Limberg-Strohmaier
Ort Nürnberg (Balance Institut)
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok