Einführung in die integrale Theorie und Praxis Ken Wilbers

Tages- Seminar

mit Michael Habecker in München

 

Ziele

Das Ziel dieses Seminars ist eine lebensnahe Vermittlung der integralen Theorie, so dass die Teilnehmer diese dann im Blick auf ihr eigenes Leben und die Welt als Ganzes praktisch anwenden können.
 

Inhalt

Mit über 20 Buchveröffentlichungen, übertragen in 30 Sprachen, ist Ken Wilber der meistübersetzte Sachbuchautor Amerikas. Sein „Integraler Ansatz“ und seine „Theorie von allem“ stoßen weltweit auf ein zunehmendes Interesse. Dabei geht es um die Synthese aller Erkenntnisdisziplinen, die Seins- und Erfahrensbereiche von z. B. Wissenschaft, Religion, Spiritualität, Kunst, Politik, Psychologie, Business, Ökologie und konkreter Lebenspraxis. Mit der Gründung eines „Integralen Institutes“ in den USA und einer unüberschaubaren Fülle von Praxisanwendungen tritt mehr und mehr die praktische Umsetzung dieses Ansatzes in den Vordergrund.

 

Methodik

Kurzvorträge, Dialog, Übungen.

 

Zielgruppe

Menschen, die sich für eine integrale Theorie und Praxis interessieren

 

Details

Normalpreis: 150 EUR
MwSt.:
dieses Seminar ist von der MwSt. befreit
Rabatt IF-Mitglieder:
10% (Gutscheincode: 'IF-Mitglied')
Veranstaltungsort:
 - folgt - (München)

Veranstaltungs-Details:

Datum Sa 30.01.2016 10:00
Ende Sa 30.01.2016 18:00
akt. Preis  150,00EUR
Leitung Michael Habecker
Ort München
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok