Integrale Organisationsentwicklung

Wochenend - Seminar

mit Michael Habecker und Hannes Piber in Köln

 

 

Ziele

Ein erweitertes, erfahrungsorientiertes und praxisrelevantes Verständnis von Organisationsentwicklung.


 

Inhalte

Organisationsentwicklung (OE) hat den Anspruch auf Ganzheitlichkeit. Aber: entsprechen die eingesetzten Modelle noch den Anforderungen? Ken Wilber hat mit seiner „Theory of Everything“ die zurzeit wohl ganzheitlichste Landkarte vorgelegt. Sie bildet den idealen Orientierungsrahmen für die Frage: „Wie ganzheitlich und zeitgemäß ist unsere OE und wie integral könnte sie sein“?

  • Wie hängen innerliche und äußerliche, sowie individuelle und kollektive Perspektiven zusammen?
  • Was sind relevante Prinzipien für die Entwicklung von Organisationen? Wie erwerben Organisationen unterschiedliche „Kompetenzen“?
  • Welchen Sinn haben typologische Differenzierungen?
  • Wie können unterschiedliche „Bewusstseinszustände“ für OE genutzt werden?

Die Anwendung der Integralen Landkarte vertieft das Verständnis von OE und deren Weiterentwicklung.

 

Methoden

Modell des Erfahrungslernens:

  • Theorie-Inputs
  • Einzel-und Gruppenarbeiten
  • Fallbearbeitungen und Vertiefung durch „rechtshemisphärische“ Methoden.

 

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Organisationsentwickler/innen, Führungskräfte, Change Ma-nager/innen und Personalentwickler/innen in Unternehmen und Non-Profit-Organisationen sowie an interne und externe Berater/innen.
Folgende Ziele stehen im Vordergrund des Seminars:

  • Vertiefung des System- und Entwicklungsverständnisses bezüglich OE/UE mittels einer integralen Landkarte und durch Austausch der verschiedenen OE-Praktiken
  • Anwendung der integralen Landkarte auf die eigene Person und auf konkrete beruf-liche Beispiele
  • Erarbeiten von integraleren, ganzheitlicheren Ansätzen zur Weiterentwicklung von OE- und Managementfunktionen
  • Überlegungen zur praktischen Umsetzung in der eigenen Organisation

 

Veranstaltungs-Details:

Datum Mi 18.05.2016 09:30
Ende Do 19.05.2016 16:00
akt. Preis  654,50 €
Leitung Michael Habecker & Hannes Piber
Ort Köln
nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok