Integral auf Sendung

Der Blick in frühere Leben

Heidi Hornlein im Gespräch mit Viktoria Duda

Wenn man über vergangene Leben spricht, denkt man oft an Hokuspokus, an Kartenleserinnen auf Jahrmärkten und ähnliches. Aber darum geht es gar nicht in der Arbeit von Viktoria Duda. Es geht darum, die Seele zu erforschen in der Tiefe ihrer Erinnerung.

Man muss nicht an vergangene Leben glauben und daß das, was man in den Rückführungssitzungen erfährt, wirklich und wahrhaftig stattgefunden hat. Vielleicht ja, vielleicht nein, wer weiß? In der hypnotischen Sitzung ist man gleichzeitig hellwach und tief versunken in der Imagination, die bildlich oder auf andre Weise auftaucht und manchmal sich zu einer ganzen Geschichte verwebt.

Wir tauchen ein in das individuelle und kollektive Unbewusste, in das Reich der Archetypen, um unsre Vergangenheit, unser gegenwärtiges Leben und die Zukunft besser verstehen zu lernen. Ein höchst spannender Prozess!

 


Älter werden und die Angst verlieren aus integraler Perspektive

Wie kann man durch bewusstseinserweiternde Praktiken die Angst vor dem Älterwerden und dem Sterben überwinden?

Heidi Hornlein im Gespräch mit Wulf-Mirco Weinreich

Als ich ein Kind war, hielt ich meine Tante, die 40 war, für sehr alt und konnte mir kaum vorstellen, dass auch ich älter werden würde, und sogar viel älter als 40.

In der Serie CONSCIOUS AGEING behandeln Heidi Hornlein und Wulf Mirko Weinrich das Thema Älterwerden, Altwerden und Sterben aus vielen Perspektiven, vornehmlich auch aus der der eigenen Erfahrungswelt. Bisher waren die meisten Beiträge auf Englisch, nun beginnen die beiden auch, sich auf Deutsch über das bewusste Älterwerden zu unterhalten.

Was bedeutet Älterwerden aus Integraler Perspektive? Der Integrale Psychologe Wulf Mirko Weinreich beschäftigt sich seit langen mit Leben, Tod und Transzendenz sowie der Frage, was Älterwerden aus Integraler Perspektive bedeutet. Er ist Buchautor zu diesem Thema.


Was ist Spiritualität

Tom Amarque im Gespräch mit Dr. Katharina Ceming

Dr. Dr. Katharina Ceming ist eine Theologin, Philosophin und Buchautorin, die viel zu den Themen Spiritualität, Religion und Mystik zu sagen hat. In dieser Episode von Lateral Conversations sprechen wir insofern viel über die Rolle der Spiritualität in unserer Gesellschaft, den Übergang von einer postmodernen zu einer postpostmodernen Spiritualität, spirituelle und psychologische Krisen, die Entwicklung der Religion, und vieles mehr. Ein wirklich spannendes Gespräch!
Hier geht es zu Ihrer Homepage

Zum Weiterlesen (einige Artikel sind frei zugänglich, andere nur für Mitglieder und Abonennten des Integralen Forums e.V.).


Haltungen

Michael Habecker

Die Kenntnis über und die Arbeit mit den eigenen Haltungen ist eine wichtige Voraussetzung für „Entwicklungsarbeit“.
  

Zum Weiterlesen (einige Artikel sind frei zugänglich, andere nur für Mitglieder und Abonennten des Integralen Forums e.V.).


Integrale Politik, Teil 1: Perspektiven

Michael Habecker

Dieser Beitrag, in dem es um die Hauptperspektiven von Freiheit, Gemeinschaftlichkeit und Nachhaltigkeit geht, ist der erste Beitrag einer Reihe zur integralen Politik.
  

Zum Weiterlesen (einige Artikel sind frei zugänglich, andere nur für Mitglieder und Abonennten des Integralen Forums e.V.).


001_IF_2012: "Was ist integral?"

Der Inhalt dieses Podcast ist das Thema "integral", in dem Verständnis der integralen Theorie und Praxis die von dem amerikanischen Autor Ken Wilber entwickelt wurde. Wir stellen dazu Ken Wilber und die Grundlagen seines integralen Modells vor, und beschreiben unterschiedliche Lern- und Verständniswege, auf denen man sich einen Zugang zu diesem Modell verschaffen kann.


002_IF_2012: "Entwicklung"

Der Inhalt dieses Podcast ist das Thema Entwicklung. Wir möchten einen Überblick geben, und bedienen uns dabei der integralen Landkarte Ken Wilbers.
Themen: Entwicklung im Integralen Kontext, Entwicklungsreihenfolgen, Postmoderne und Wertungen, dasvon Modell von Leiter, Kletterer und Sichtweise, Ken Wilber zu Liebe und Entwicklung


003_IF_2012_Zustände

Der Inhalt dieses Podcast ist das Thema "Zustände", als eine der fünf Elemente der integralen Theorie und Praxis Ken Wilbers. Nach einem Überblick werden verschiedene Arten von Zuständen vorgestellt und auch der Zusammenhang mit Gehirnwellenmustern erläutert. Eine geführte Meditation macht sie dann erlebbar. Es wird der Zusammenhang der Zustände mit den vier Quadranten und den Bewusstseinsstrukturen erklärt und weshalb ähnliche Zustände so verschieden interpretiert werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok