John Dupuy

Übersetzung aus dem Englischen: Dennis Wittrock

Meine Reise der Entwicklung eines integralen Ansatzes für die Behandlung von Alkohol- und Drogensucht begann im Frühjahr 2003, als ich zum ersten Mal Ken Wilbers AQAL Modell kennen lernte. Zuvor hatte ich viele Jahre damit zugebracht, mit Süchtigen und ihren Familien zu arbeiten und bessere Behandlungsmodelle zu entwickeln.

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.