Michael Habecker, Sonja Student

Mit seinem 2006 er­schienenen Buch In­tegrale Spiritualität hat Ken Wilber neue Maßstäbe gesetzt im Hinblick auf eine zeitgemäße Religion und Spiritualität, die sowohl die Weisheit der Prämoderne, die Aufgeklärtheit der Moderne und die Multikulturalität der Postmoderne integriert und darüber hi­nausgeht. Mit diesem Buch hat sich ein vielversprechendes Panorama an Mög­lichkeiten für eine wirkliche Ökumene eröffnet, doch wie können diese Mög­lichkeiten konkret umgesetzt werden?

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Praxis Sidebar

Newsletter

Ja, ich möchte folgende Newsletter erhalten:
Anrede
captcha 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok