Neuer Internetauftritt des Integralen Forums e. V.

Ziel des Integralen Forums e.V. ist es, die integrale Theorie und Praxis bekannt zu machen und zu fördern. Eine ganzheitliche und umfassende Sicht auf den Menschen und die Welt vereint natur-, human- und geisteswissenschaftliche ebenso wie östliche und westliche Erkenntnisse sowie wissenschaftliches Denken und spirituelle Einsichten. Was einmal klein begann, ist gewachsen. Das Integrale Forum hat viele Aktivitäten zu bieten:

Neues Medien Angebot

 

Zentrales Medium des Integralen Forums ist die Homepage. Eine zunehmende Zahl an Inhalten, die fortschreitende Digitalisierung und ein geändertes Leseverhalten stellen neue technische und inhaltliche Anforderungen an eine zeitgemäße Internetpräsenz des IFs.

Das Integrale Forum hat den Internetauftritt komplett überarbeitet und neu strukturiert:

  • mobile, responsive Darstellung der Inhalte
  • zeitgemäßes Design
  • neue Navigation zum schnelleren Finden der Inhalte
  • 500+ Artikel übersichtlich in der Integralen Bibliothek vereint
  • alle bisher erschienenen Zeitschriften zentral zusammengestellt
  • Integration der DIA – Die Integrale Akademie – in die Homepage
  • Volltextsuche über alle Textbeiträge

Die neue Homepage ist seit Oktober 2018 online 

2019: Neues Medien-Angebot des Integralen Forums e.V.

Nicht nur die Homepage wurde überarbeitet. In Kürze folgt eine weitere Neuerung:

Online-Journal und Integrale Perspektiven werden inhaltlich zukünftig mit überarbeiteten Themenschwerpunkten klarer voneinander abgegrenzt. Beide Reihen erscheinen mit neuem Namen in kürzeren zeitlichen Abständen sowie in lesefreundlichen Umfängen und werden in die „Integrale Bibliothek” der Homepage integriert.

Aus Online-Journal wird Integrale Perspektiven Online – International:

Übersetzungen von Ken Wilber und anderen integralen Denkern, Berichte zu Theorie und Praxis, Szenenreportagen, Events und Interviews bilden den Schwerpunkt der Reihe. Neue Beiträge der „Integralen Perspektiven Online – International“ erhalten Sie per E-Mail.  

Aus Integrale Perspektiven wird Integrale Perspektiven Online:

Beiträge zu integralen Grundlagen, Aufbau-Wissen, Praxisanwendungen, Buchbesprechungen, Erfahrungsberichte, aktuelle Themen sowie Interviews sind Schwerpunkte dieser Reihe. Neue Beiträge der „Integralen Perspektiven Online” erhalten Sie per E-Mail.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok