Die Integrale Akademie, DIA, heute

In unserer Zeit stehen wir vor großen globalen und lokalen Herausforderungen: Die Angebote der DIA stellen für komplexe Lösungen das Orientierungswissen der integralen Theorie und die Offenheit evolutionärer Ansätze zur Verfügung, damit sich Menschen den Anforderungen des Lebens zur Verfügung stellen und dazu ihre besten Kräfte entfalten können.

  • DIA bietet eine übersichtliche Plattform für Veranstaltungsangebote der DIA-Partner aus dem integral-evolutionären Feld, ein breites Spektrum an Seminaren, Ausbildungen, Retreats und Online-Kursen zu gundlegenden und aktuellen Themenbereichen wie Business, Integrale Lebenspraxis, Ökologie, Pädagogik, Politik, Psychologie/Psychotherapie, Spiritualität, u.a.
  • DIA arbeitet seit Jahren mit vielen Partnern und einem großen Stab aus hochkarätigen deutschsprachigen und teils internationalen Referenten:innen, zusammen.
  • DIA versteht sich auch als Integrator und verbindende Anlaufstelle für interessierte Teilnehmer:innen und Seminaranbieter. Für Referent:innen sowie Anbieter von Veranstaltungen bieten wir ein professionelles Forum, um die verschiedenen Angebote einem breiten Publikum zugänglich zu machen.
Entwicklung vom Start bis heute

Bei ihrer Gründung 2008 war DIA ein gemeinsames Projekt der Integralen Initiative Frankfurt e.V. (IIF), dem Integralen Forum e.V. (IF) und der European Integral Academy (EIA). Bis Ende 2019 wurde das Projekt DIA rechtlich unter dem Dach des IIF organisiert, stets eng verwoben mit Aktivitäten des IF. Seit Januar 2020 ist die Betriebstätigkeit der DIA vollständig ins IF integriert und inzwischen ist auch der vereinsrechtliche Übergang vom IIF zum IF vollzogen. Als Akademie-Angebot ist DIA jetzt Teil des Portfolios des Integralen Forum e.V.

    

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.