Bild1 fur Web SK

Regional & online     

Integral erfühlen – erfahren – verstehen
Gemeinsam erforschen – sein und werden

Ich treffe mich hier mit Leuten, die sich mit dem integralen Ansatz beschäftigen und mit denen ich mich austauschen kann. Wir machen Übungen und versuchen, ein Thema auch auf den Alltag durchzuspielen. Die Vielfalt möglicher Perspektiven ist erstaunlich, umso schöner, wenn sie sichtbar und geteilt werden. (Robert)

Die integralen Salons sind wie Wurzeln im Feld des Integralen und insbesondere im Netzwerk des Integralen Forums. Sie laden dazu ein, gemeinsam den integralen Ansatz konkret zu erfahren, die persönliche Wahrnehmung und eigene Sichtweise auf die Welt in einem achtsamen Dialog zu erweitern und an der Gestaltung einer integralen Gesellschaft mitzuwirken. Authentizität und Entwicklung ergänzen sich auf diesem Weg.

Auf die verschiedenen individuellen Zugänge reagieren die Salonleitungen mit technisch, methodisch und inhaltlich verschiedenartigen Formaten, Programmen und Vernetzungsmöglichkeiten. Wesentliche integrale Elemente finden sich in allen Salons: Kopf, Herz und Bauch verbinden, Komplexität und Vielfalt erkennen und integrieren, Verbundenheit spüren und ein co-kreatives Wir-Feld entfalten.
   

TeilnehmerInnen sagen:

Also mir geht es darum auch sagen zu können, was ich fühle, wahrnehme und erlebe. Das ist bei mir, vor allem im Job total außen vor. Das AQAL-Modell integriert Gefühle, das entspannt mich enorm. Ein echter Gewinn! (Karin)

Ich schätze die Inspirationen durch die einzelnen GestalterInnen des Abends, den Kontakt und Austausch mit Personen, die sich mit integralen Themen und Perspektiven auseinander setzen, sowie die Selbsterfahrung und die Erweiterung meiner Sicht- und Denkweisen und nicht zuletzt den lebendigen Wir-Raum.“ (Vera)

Die Theorie ist ja schön und gut, aber wenn es darum geht, dass Du eine Alltagsfrage integral lösen willst, ist es unheimlich gut, wenn Du mit Leuten redest, die offen und engagiert an einer umfassenderen Lösung interessiert sind. Tolle Impulse! (David)

 
Setz Dich mit dem Salonleiter deiner Region in Verbindung und frage nach dem Programm!

  

Kein Salon in deiner Nähe –
Warum nicht die/der Erste sein und selber aktiv werden?

Fühle dich herzlich eingeladen einen neuen Salon bei dir vor Ort oder online zu gründen.
Wir, die Aktiven im Salonkreis unterstützen dich mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk.
Wir sind erreichbar unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!