Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich

Wochenend- Workshop

mit Annette Kaiser und Charles Eisenstein in der Villa Unspunnen (CH)

 

 

Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich

 

Beschreibung

Viele Menschen in der heutigen Zeit sind verunsichert: Werte zerfallen, Institutionen zerbröckeln, die Welt wird unberechenbar. Eine Ära scheint zu Ende zu gehen – und das löst bei vielen Menschen Angst aus. Dies ist jedoch nur die eine Seite der Betrachtung: Es gibt zugleich eine neue Ära. Sie ist noch kaum wahrnehmbar. Sie formt sich in der Stille der Herzen vieler Menschen und findet heute da und dort ihren zarten Ausdruck. Tief in unseren Herzen haben wir die Gewissheit, dass eine schönere und freudvollere Welt möglich ist. Der amerikanische Kulturphilosoph und Menschenrechtsaktivist Charles Eisenstein und Annette Kaiser, spirituelle Lehrerin, haben für diese Veränderung ein feines Gespür und zeigen mit ihrer Arbeit  – in ihren Gebieten und in ihrem individuellen Ausdruck – wohin die Menschheit geht. Es ist in Richtung Eine Welt – Eine Menschheit – Ein Bewusstsein. In ihrem ersten gemeinsamen Seminar treffen sich die beiden inspirierenden Persönlichkeiten und loten mit uns aus, was die nächsten Schritte sind – spirituell und ganz konkret im Alltag.

Das Seminar findet - zumindest teilweise - in englischer Sprache statt. Eine Flüsterübersetzung wird angeboten.


Charles Eisenstein

Charles Eisenstein

Charles Eisenstein, geboren 1967 ist ein amerikanischer Kulturphilosoph und Autor. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet er als Vortragsredner und freier Dozent. Er gilt als wichtiger Theoretiker der Occupy-Bewegung.

Eisenstein graduierte 1989 in Mathematik und Philosophie an der Yale University.[6] Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Taiwan, wo er als Übersetzer arbeitete, kehrte er in die USA zurück und war dort als Lehrer an der Penn State University sowie am Goddard College in Plainfield (Vermont) tätig

http://charleseisenstein.net/


Annette Kaiser

Annette Kaiser

Annette Kaiser, Jahrgang 1948, ist spirituelle Leiterin der Villa Unspunnen (Schweiz) und der Windschnur (Deutschland). Sie ist Ökonomin, Autorin mehrerer Bücher und wirkt seit 1998 als spirituelle Lehrerin. Im Jahr 2000 hat sie den DO-Übungsweg entwickelt, einen spirituellen Weg für die heutige Zeit. Sie vermittelt heute eine universelle Spiritualität als Lebensweise, die sich lokal-global ausdrückt.

www.annettekaiser.ch


 

Hinweis:
Mitglieder des Integralen Forum e.V. erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 10% auf den Seminarpreis.
Hier können Sie online Mitglied werden.

Details

Normalpreis: 200 / 300 / 400 CHF (nach Selbsteinschätzung, zzgl. Unterkunft und Verpflegung)
Rabatt IF-Mitglieder: 10% (Gutscheincode: 'IF-Mitglied')
Veranstaltungsort: Villa Unspunnen (CH)

Veranstaltungs-Details:

Datum Sa 30.04.2016 14:00
Ende Mo 02.05.2016 16:00
akt. Preis  200,00 CHF
Leitung Annette Kaiser & Charles Eisenstein
Ort Wilderswil, Schweiz (Villa Unspunnen)
nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok