Evolutionary Guru – Podiums-Dialog und Satsang

Ein Dialog zwischen Zen-Lehrer und evolutionärem Guru

mit MyoShin Stefan Schoch und Sebastian Gronbach.

 

SebastianBeim Thema Guru scheiden sich die Geister, auch die integralen.

War (und ist) es in der Vormoderne für den ernsthaft spirituell Suchenden eine gültige und allgemein akzeptierte Option, sich einem lebendigen Vorbild und einer Gemeinschaft von Suchenden anzuschließen (z.B. in einem indischen Ashram oder einem Orden christlicher Mystiker), so hat die Moderne und Postmoderne hierfür nur noch wenig Verständnis. Zu groß ist die Betonung der Individualisierung und der Freiheit vor vermeintlich entmündigenden Einflüssen. Unsere speziell deutsche Erfahrung mit „Führung“ und Medienberichte über diverse Formen von Missbrauch bei sog. „Gurus“ tun ihr Übriges.

Kann es also sein, dass eine Tradition, die von den Alten als ein Königsweg zu Bewusstseinserweiterung und spirituellem Erwachen bezeichnet wurde, nun auf dem Müllhaufen der Geschichte entsorgt werden muss? Müssen wir diesen Weg nun alleine gehen, nur mit Hilfe von Büchern, Meditationen und Seminaren?
Oder kann es im Gegenteil sein, dass ein INTEGRALER spiritueller Lehrer gar eine kraftvolle und beschleunigende Unterstützung auf dem Weg der spirituellen Entwicklung und zu einer integralen und sogar holistischen Bewusstseinsstufe sein kann?

Ken Wilber schreibt jedenfalls:

„(Die) Liebe (zum Guru) ist die Triebfeder, durch die man die Sprache seines eigenen wahren Selbst viel schneller lernt … als allein in der Ecke auf seiner Meditationsmatte zu sitzen und seine Atemzüge zu zählen.“
(Ken Wilber, Einfach „Das“,)

In dieser Veranstaltung wirst du Gelegenheit haben, auf diese teilweise heftig diskutierten Fragen persönliche Antworten zu finden!

Stefan SebastianIm ersten Teil wird es um das Modell des Evolutionary Guru gehen, des integralen und evolutionären spiritueller Lehrers. Dies wird in Form eines Podiums-Dialoges stattfinden, in dem Sebastian und einige seiner Schülerinnen und Schüler aus ihren persönlichen Erfahrungen berichten werden. Im Anschluss daran hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Dieser erste Teil wird von MyoShin Stefan Schoch moderiert, Integral Coach, im Vorstand des Integralen Forums und Zen-Lehrer im Integral Zen Hollow Bones Orden in der Rinzai Zen Linie.

Im zweiten Teil lädt Sebastian dich ein, in einem Satsang einen lebendigen Geschmack davon zu bekommen, wie es ist, in der Gegenwart eines spirituellen Lehrers zu sein. Du kannst dabei aktiv ein persönliches Anliegen vortragen oder einfach „nur“ die Gegenwärtigkeit des Augenblicks genießen oder auf respektvolle Weise deiner Neugier folgen.

Beide Teile der Veranstaltung sind komplett, aber auch einzeln buchbar. Es ist möglich, nach Besuch des ersten Teils spontan auch den zweiten zu buchen. Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort. Um Voranmeldung wird gebeten.

Sebastian Gronbach, Jg. 1969, ist in der Tradition Rudolf Steiners verwurzelt und war über ein Jahrzehnt Redakteur und Autor des Magazins „info3 - Anthroposophie im Dialog“. Er ist Autor und Co-Autor mehrerer Bücher über inneres Wachstum, Meditation und Bewusstseinsentwicklung. Neben der Anthroposophie sind die Integrale Theorie und das Model des „Evolutionären Erwachens“ nach Andrew Cohen zentrale Stützen seines Wirkens. Er lebt mit seiner Familie und einigen seiner Schülerinnen und Schüler im Anahata Ashram bei Bonn.

 

Informationen bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. 02052-4099494

Links:    www.anahata-akademie.de

FB:        www.facebook.com/AnahataAkademie

             www.facebook.com/Sebastian-Gronbach-112642012094073

15:00 bis max. 21:00 (der zweite Teil beginnt ca. 17:30)

Veranstaltungs-Details:

Datum Sa 06.08.2016 15:00
Ende Sa 06.08.2016 21:00
akt. Preis  35,00 €
Leitung MyoShin Stefan Schoch & Sebastian Gronbach
Zeiten 15:00 bis max. 21:00 (der zweite Teil beginnt ca. 17:30)
Normalpreis 35 € für die gesamte Veranstaltung
(Teil 1: 10 € / Teil 2: 25 €, auf Buchungsseite wählen)
10% Rabatt für IF-Mitglieder
Veranstaltungsort Zentrum Einklang
Ort Essen-Kettwig
nicht mehr buchbar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok