Online zoom-Talk mit Jeremy Johnson: JEAN GEBSER – URSPRUNG UND GEGENWART

19.2.2021 (20:00 Uhr bis 21:30 Uhr) – in englischer Sprache

Jeremy Johnson arbeitet seit fünf Jahren im Bereich Online-Lernen mit Unternehmen wie Evolver und dem Open Center in New York City. Er ist Redakteur bei Revelore Press und beim Reality Sandwich Magazine. Jeremy ist der derzeitige Präsident der International Jean Gebser Society. Sein Buch Durch die Welt sehen (in englischer Sprache) führt den Leser in die Arbeit des deutsch-schweizerischen Philosophen, Dichters und intellektuellen Mystikers Jean Gebser (1905-1973) ein.

Gebser schrieb Mitte des Jahrhunderts in einer Zeit intensiver kultureller Transformation und Krise in Europa und erlebte eine Reihe von Mutationssprüngen in der Geschichte des menschlichen Bewusstseins, von denen der jüngste die „integrale" Struktur” war, die durch das Vorhandensein von Zeitfreiheit gekennzeichnet ist. Gebsers Einsichten in die Phänomenologie des menschlichen Bewusstseins haben dem Bereich der integralen Philosophie und Bewusstseinsforschung intellektuelle Tiefe und spirituelle Weitergabe verliehen und das Werk des amerikanischen Historikers William Irwin Thompson und des Philosophen Ken Wilber beeinflusst. Eine weitere synkretistische Bestätigung verbindet Gebsers integrales Zeitalter mit dem „integralen Yoga” des indischen Revolutionärs und Yogis Sri Aurobindos oder der „evolutionären Mystik” Pierre Teilhard de Chardins.

 

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Schreiben Sie zur Anmeldung eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die zoom-Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer kostenfreien Anmeldung per E-Mail.

Veranstaltungs-Details:

Datum Fr 19.02.2021 20:00
Ende Fr 19.02.2021 21:30
akt. Preis  0,00 €
Leitung/Ausbilder Cordula Frei und Jeremy Johnson
Ort Online via zoom
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.