Heisterkamp Jens DrDr. Jens Heisterkamp, geboren 1958, studierte Geschichte und Literatur und arbeitete parallel zu seinem Studium mit geistig behinderten Kindern und mit Schulabgängern, bevor er 1994 Redakteur der anthroposophischen Zeitschrift "Info3" wurde. Er ist Autor und Herausgeber einer Reihe von Büchern sowie Mitbegründer der jährlich stattfindenden "Herbstakademie Frankfurt". Einen wesentlichen Hintergrund für seine Arbeit bildet die Anthroposophie Rudolf Steiners und inbesondere deren philosophisch-spirituelle Grundlegung.

Themen

  • Anthroposophische Spiritualität

 

www.jens-heisterkamp.de
www.info3.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.