Die lautlose Revolution

Arjuna Ardagh

Wie eine im Alltag gelebte Spiritualität uns und die Welt verändert 

ISBN 3-89901-090-6  J. Kamphausen Verlag 2006

Bestellseite beim J. Kamphausen Verlag


Buchbesprechung

Mit dem Übergang von traditioneller Spiritualität zu integraler Spiritualität hat das, was wir unter ?Erleuchtung? verstehen eine holonische Entwicklung erfahren: die Veränderung in den Zuständen, wie sie die altehrwürdigen Weisheitstraditionen so umfassend beschreiben, wird um die unterschiedlichen Interpretationen gemäß den jeweiligen Entwicklungsstufen erweitert?. Schön und gut. Aber jenseits einer Verortung auf der Wilber-Combs-Matrix verlässt uns meist die Phantasie. Aus den Traditionen kennen wir Schamanen, kanonisierte Heilige, Eremiten, Religionsstifter und taoistische Schelme. Wie aber erlebt ein Molekularbiologe mit Patchwork-Familie und chronisch überzogenem Bankkonto sein spirituelles Erwachen?  

 

Der vollständige Artikel steht unseren Mitgliedern und Medien-Abonnenten zur Verfügung.
Hier können Sie eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement erwerben.

Wenn Sie bereits Mitglied oder Medien-Abonnent sind, bitte loggen Sie sich ein.
  
Eine Auswahl frei zugänglicher Artikel finden Sie hier: Theorie Grundlagen oder Theorie Aufbau

Frei zugängliche Ausgaben der Zeitschriften finden Sie unter Online Journal
und Integrale Perspektiven.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.