Logo Integrale Perspektiven

Bettina Wichers forscht seit vielen Jahren zu einem integralen bzw. holistischen Verständnis von Demenz und vom Altern allgemein. Sie beschäftigt die Frage, wie evolutionäre Theorien Regression erklären können – worin liegt der evolutionäre Sinn von Altern und Demenz?

Bettina kommt als Gerontologin mit Menschen aller Altersgruppen und unterschiedlicher Bewusstsseinsstufen zusammen: mit Menschen mit Demenz, Angehörigen und Pflegenden in der gerontopsychiatrische Pflege, mit Studierenden an der Universität, mit älteren Arbeitnehmer/innen sowie mit Verantwortlichen aus Personalabteilungen zu Fragen des Alterns in der Arbeitswelt, und ganz allgemein mit Menschen, die sich mit Fragen von Sinn und Zweck des Alterns beschäftigen. 

Quelle: The Wisdom Factory. Weitere Informationen

 

Die „Integrale Perspektiven” und alle weiteren Beiträge dieser Homepage finanzieren sich über Euch, unsere Leserinnen und Leser.

Bitte unterstützt uns nach Euren Möglichkeiten – egal ob mit einer kleinen Einzelspende oder einer monatlichen Dauerspende.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok