Dr. Susanne Cook-Greuter, Gründungsmitglied von Ken Wilbers Integral Institute (I-I) und Co-Direktorin des Psychology Centers (I-I) und Ehrenpräsidentin von DIA, ist eine international bekannte Autorität auf dem Gebiet der Erwachsenen-Entwicklung. Sie erwarb ihren Doktortitel an der Harvard University für die Entwicklung eines Testing-Instrumentszur Messung hoch entwickelter Bewusstseinsstufen (SCTi) für den sie empirische Daten von über 4000 Personen ausgewertet hat. Zudem einen M.A. Abschluss in Sprachwissenschaft und Literatur. Susanne Cook-Greuter berät Individuen und Unternehmen in akademischen und Business-Kontexten.

Selbst-Entwicklung: 9 Stufen zunehmenden Erfassens

Ein Modell der Erwachsenenentwicklung von Susanne Cook Greuter

Eine detaillierte Beschreibung der aufeinander folgenden Stufen der Ich-Entwicklung.

Übernommen und erweitert aus S. Cook-Greuter (1985).
 
Stand August 2008.
Übersetzt von B. Unmüssig, 2008. Unterstützt von S. Student, M. Habecker.
Erweitert von S. Cook-Greuter.
 
Download:
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok