Logo Integrale Perspektiven

Pioneers of Politics – Premiere

Interview mit Gil Ducommun, Initiator Integrale Politik Schweiz und Präsident der Bewegung Neue Kultur

Mit der nachfolgenden Premiere eröffnet das Institut für integrale Studien einen Youtube-Kanal zum Thema Integrale Politik. Gemeinsam mit seinem LiFT Politics Projekt startet IFIS dort die Serie „Pioneers of Politics“. 

  
→ Zum IFIS-Youtube-Kanal

  

Pioneers of Politics wurde inspiriert durch die Pioneers of Change (PoC) summits. Die PoC sind assoziierte Partner im LiFT Politics Projekt.

Pioneers of Politics (POP) setzt einen neuen Fokus: auf Pioniere einer integralen oder integral informierten Politik.

Die Ziele von Pioneers of Politics:

  1. Pioneers of Politics stellt Menschen, Projekte und Initiativen vor, die daran arbeiten, die integrale Vision im Bereich Politik umzusetzen und „auf die Straße“ zu bringen.
  2. Pioneers of Politics zeigt, was wir von den Erfahrungen dieser Pioniere für andere Kontexte lernen können.
  3. Pioneers of Politics will Zuhörende inspirieren, sich selbst auf den Weg zu machen und an einer integrale(re)n Politik mitzubauen.

Den Auftakt der Serie bildet ein Interview mit Gil Ducommun.

  

 

  

Gil ist Initiator der Partei und Bewegung Integrale Politik Schweiz (IP), der weltweit ersten integralen Partei. Die IP wurde 2008 als Verein und 2011 als Partei gegründet. 

Gil Ducommun war (zusammen mit Gary Zemp) ihr erster Präsident. Er ist Autor mehrerer Bücher zum Thema, darunter:

Gil Ducommun
Nach dem Kapitalismus. Wirtschaftsordnung einer integralen Gesellschaft
Verlag Via Nova (2005)

  

 

Gil Ducommun (Autor), Chantal Ducommun (Illustrator), Edition Menschenklang (Herausgeber)
Die Aushöhlung der Demokratie: Kapitalkonzentration und Macht
Edition Menschenklang (2015)

  

 

2019 hat Gil Ducommun die Bewegung Neue Kultur (BNK) initiiert, eine parteilose bzw. überparteiliche integrale Kraft. Die BNK möchte „den Kurs der Menschheitsentwicklung von unten“ auf der Basis eines integralen Bewusstseins ändern. Ziel ist das „globale Gemeinwohl der Menschheit in einer gesunden Natur“.
Hierzu spricht Gil ausführlicher im nächsten IFIS-Kolloquium am 14. Oktober 2020.

Weitere Interviews mit integral informierten politischen Pionieren gibt es alle ca. 2 Wochen auf dem IFIS-Youtube-Kanal.

 

Zum Abonnement IFIS-Kanal

  

Logo LiFT EU

 

  

Die „Integrale Perspektiven” und alle weiteren Beiträge dieser Homepage finanzieren sich über Euch, unsere Leserinnen und Leser.

Bitte unterstützt uns nach Euren Möglichkeiten – egal ob mit einer kleinen Einzelspende oder einer monatlichen Dauerspende.


Inhaltsverzeichnis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.