Logo Integrale Perspektiven
Eine persönliche Einladung

… von Mariana Bozesan

Als Reaktion auf eine Zeit, in der der Klimawandel, exponentiell wachsende Technologien und COVID-19 die Prioritäten der Menschheit in Frage stellen, befinden sich EntrepreneurInnen und FrühphaseninvestorInnen heute scheinbar in einem Dilemma, in dem sie zwischen Gewinn und Wirkung wählen müssen. Sie müssen zwischen traditionellen, nur gewinnorientierten Modellen, auf der einen Seite und Impact Investing Strukturen, die sich positiv auf die Gesellschaft oder die Umwelt auswirken, auf der anderen Seite.

Es muss aber nicht so sein. Es gibt eine Lösung. Diese heißt Integrales Investieren und Integrales Entrepreneurship. Diese haben wir seit 1994 entwickelt und erfolgreich umgesetzt.

Immer wieder haben uns FreundInnen, KollegInnen und EntrepreneurInnen gebeten, die Geheimnisse zu unseren Start-ups und Investitionen der vergangenen 26 Jahre zu enthüllen; insbesondere wie wir die integrale Theorie von Ken Wilber anwenden. Nach zwei Jahren intensiven Schreibens kann ich endlich das Buch in den Händen halten, das die meisten Fragen beantwortet:

  • Unsere Erfolge und Misserfolge,
  • Unsere Prozesse, Diagramme, Mindmaps,
  • Unsere persönlichen Reisen durchs Leben und unsere Herausforderungen,
  • Unsere Anlagestrategie und Taktik in einer Welt, die etwas verrückt zu sein scheint,
  • Was sind die 21 Prinzipien des Integralen (impact) Investierens
  • Was ist unser Motto und unser Moonshot,
  • Wie wir neuerdings Künstliche Intelligenz anwenden, um den Prozess zu skalieren,
  • Warum wir zuversichtlich sind, dass das Beste noch kommt,
  • Warum wir große Hoffnung für die Zukunft haben, und
  • Wie wir weiterhin eine wichtige Rolle bei der Gestaltung von Entrepreneurship durch integrales Investieren spielen werden, damit die Transformation zu einer besseren Welt gelingt.

Das Buch heißt Integral Investing: From Profit to Prosperity, und ist eigentlich ein Handbuch für Entrepreneurship und nachhaltiges Investieren. Es enthält ein ausführliches Vorwort von Ken Wilber, 24 Empfehlungen von weltweit führenden Persönlichkeiten, und eine Einführung von Gary Jacobs, dem Präsidenten der Weltakademie für Kunst und Wissenschaft (WAAS). Es ist überall dort erhältlich, wo es Bücher gibt.

Integral Investing in Kürze
  • Bringt EntrepreneurInnen die Geheimnisse des Aufbaus erfolgreicher und finanzierbarer Start-ups, die die Umsetzung der UN SDGs innerhalb der planetaren Grenzen betreiben, nahe.
  • Hebt die Bedeutung kleiner und mittlerer Unternehmen für Innovation und die Schaffung von Arbeitsplätzen mithilfe exponentiell wachsender Technologien zur Bewältigung der globalen und großen Herausforderungen hervor.
  • Präsentiert ein ausführliches und schrittweises Tutorial zum Identifizieren, Überprüfen, Verringern des Risikos, und Investieren in exponentiell wachsende Organisationen
  • Erklärt, wie man durch integrales Entrepreneurship und Investing erfolgreich wird und sich dadurch selbst verwirklichen kann
Was ist das Theta Modell?

Integrales Investieren transzendiert und inkludiert die Best Practices von traditionellem Investieren und Impact Investing. Es bietet deren nahtlose Integration und zeigt, dass der technologische Fortschritt nicht unser Rivale sein muss, sondern unser Verbündeter sein kann, um die prosperierende Gesellschaft zu gewährleisten, die wir alle wünschen. Die Autorin stützt sich auf ihre eigenen Investitionserfahrungen und ihre herausragende Erfolgsbilanz im Silicon Valley und in Deutschland in den letzten 26 Jahren und enthüllt den Mechanismus des Integralen Investierens. Im Mittelpunkt steht ein leistungsstarkes 360-Grad-Werkzeug zur Risikoreduzierung namens Theta-Modell. Dieses Modell zeigt, wie intelligente Anlageentscheidungen auf der Grundlage der umfassenden Integration traditioneller Due-Diligence, Nachhaltigkeitskriterien, Assessments der einzelnen Gründer sowie Teamkultur getroffen werden können. Aber es hört hier nicht auf.

Unser Manifest

Das Buch zeigt auch, wie man mit menschzentrierten Werkzeugen der Künstlichen Intelligenz den Investitionsprozess skaliert und digitalisiert. Ziel ist es, den Einsatz exponentieller Technologie-, Kapital- und Bewusstseinsführung für den Übergang zu einer nachhaltigen globalen Gesellschaft zu beschleunigen: Ein Prozess, den die Autorin als Investmentwende bezeichnet. Die 21 Prinzipien des Integralen Investierens, die sie anhand der Integralen Theorie von Ken Wilber definiert, führen zu ihrem Manifest, das darstellt, wie die Agenda 2030 der Vereinten Nationen durch Investieren und Unternehmertum innerhalb der planetaren Grenzen bis 2050 umgesetzt werden können.

Ähnlich wie im 15. Jahrhundert, als die Di Medici die Renaissance inspirierten, befindet sich die Menschheit heute wieder an einem entscheidenden Wendepunkt, an dem wegweisende Finanziers, Investoren, Unternehmer und andere engagierte Individuen die Möglichkeit haben, das Erbe einer prosperierenden Gesellschaft zu schaffen. Dieses Handbuch stellt eine Inspirationsquelle dar und zeigt, wie individuelle Selbstverwirklichung, eine positive Einstellung zum Leben, und ein weltzentrisches Bewusstsein die treibende Kraft für die Lösung der großen, globalen und existenziellen Herausforderungen werden können.

Wilber Ken BozesanKen Wilber Endorsement

Mariana Bozesan leistet hervorragende Arbeit bei der Anwendung des Integral AQAL Framework auf die schwierige und heikle Welt der Finanzen und des Investierens. Wenn wir zum Beispiel die Rolle der vier Quadranten erkennen (die vier grundlegenden Arten, wie jedes Phänomen gesehen werden kann — von innen und außen sowie in der individuellen und kollektiven Form), ändert sich unsere Sichtweise auf Finanzen vollständig; von etwas, das nur das äußere individuelle und kollektive materielle Kapital der Existenz reflektiert, zu etwas, das auch individuelle und kollektive Werte, Motivationen, Weltanschauungen und Überzeugungen widerspiegelt. All dies hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Finanzen, wie sie gesehen, genutzt und entwickelt werden. Wenn wir weniger als all diese Perspektiven verwenden, erhalten wir nur eine teilweise, fragmentierte, verkürzte und gebrochene Sichtweise. Mariana verwendet diese (und alle anderen integralen Dimensionen), um eine viel umfassendere, inkludierende, und ganzheitlichere Sichtweise zu präsentieren. Mein tiefer Dank und meine größten Glückwünsche gehen an sie!

Über die Autorin

BozesanDr. Mariana Bozesan ist vor allem als integrale Investorin und Serienunternehmerin bekannt. Sie wurde von BAND (Business Angel Netzwerk Deutschland) und BAE (Business Angels Europe) zur Goldenen Aurora, der weiblichen Angel-Investorin Europas im Jahr 2019, sowie von EBAN (European Business Angels Network) zur Besten Europäischen Frühphaseninvestorin des Jahres 2017 ernannt. In ihrer Arbeit konzentriert sie sich auf exponentiell wachsende Technologien mit der Absicht, den Klimawandel, unsichere Künstliche Intelligenz (KI) und andere existenzielle Bedrohungen durch die Umsetzung der UN-SDGs innerhalb der planetaren Grenzen bis 2050 zu adressieren.

Dr. Bozesan ist Vollmitglied im internationalen Club of Rome, wo sie den Bestseller 2017 und den Club of Rome-Bericht, Come On: Kapitalismus, Kurzfristigkeit, Bevölkerung und Zerstörung des Planeten, im Jahre 2017 mitverfasste. Sie ist außerdem Fellow an der Weltakademie für Kunst und Wissenschaft (WAAS) und ehemaliges Mitglied des nationalen Beirats der G8 Task Force für Impact Investing. Bozesan fungiert als strategische Beraterin für sichere KI sowie für ethische Finanzen und Nachhaltigkeit für verschiedene Organisationen, Unternehmen sowie Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen.

Sie ist auch Futuristin, Autorin, Umweltschützerin und Menschenrechtsaktivistin. Als prominente Hauptrednerin und inspirierende Dozentin für die Zukunft des Investierens und Unternehmertums hielt sie Vorträge bei renommierten Organisationen wie Stanford, Oxford und INSEAD sowie bei den Vereinten Nationen, TEDx und RIO + 20.

Sie hat eine herausragende Erfolgsbilanz als integrale Investorin, indem sie early-stage Investitionen in exponentielle Technologien mithilfe des Theta-Modells, das sie auf der Grundlage der integralen Theorie von Ken Wilber entwickelt hat, de-riskiert. Ihr Anlageportfolio umfasst bis heute mehr als 40 erfolgreiche Anlagen und unterstützt weltweit mehr als 38 humanitäre Organisationen.

Zusammen mit den Ko-Präsidenten und anderen Mitgliedern des Club of Rome startete sie die Investmentwende, und sie wird darin von zahlreichen gleichgesinnten Investoren unterstützt. Als Serienunternehmerin ist sie Gründerin mehrerer Organisationen, darunter AQAL Capital, AQAL AG, und der AQAL Foundation, um nur einige zu nennen. Dr. Bozesan hat an der Stanford University und am KIT (Karlsruher Institut für Technologie) KI und Informatik (Dipl.-Inform. vom KIT) studiert und hat einen Doktortitel (Ph.D.) in transpersonale Psychologie.

 

  

Dr. Mariana Bozesan
Integral Investing: From Profit to Prosperity
ISBN 978-3-030-54015-9
ISBN 978-3-030-54016-6 (eBook)
© Springer Nature Switzerland AG 2020

 

 

Die „Integrale Perspektiven” und alle weiteren Beiträge dieser Homepage finanzieren sich über Euch, unsere Leserinnen und Leser.

Bitte unterstützt uns nach Euren Möglichkeiten – egal ob mit einer kleinen Einzelspende oder einer monatlichen Dauerspende.


Inhaltsverzeichnis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.