Logo Integrale PerspektivenWirtschaft im Wandel: braucht es den Kollaps oder ist das bestehende System reparierbar?

Wie würde sich Welt und Verantwortlichkeiten ändern, wenn integrale Unternehmenskultur umgesetzt würde. Welche Bereiche können gecoacht werden, wie setzt der Gedanke an Wandel an, welche Themen, Ausrichtungen, Bereiche könnten hier besonders profitieren. Wie kann die Bindung von Geld als Wertevermittler ersetzt werden von neuen Werten und Geld als fliessendes freies Medium. Was sind die Energien die in Wirtschaft, Geld ect. gebunden sind.
Was bedeutet Wirtschaft im Wandel?
Was benötigt ein Unternehmen, um einen gesamten SHIFT zu vollziehen.
Warum ist dieser shift von profit und Erfolg zu Menschlicher Würde so wichtig. Welche Erfahrungen haben Wirtschaftsexperten dabei gemacht?

Hören Sie dazu im Integraltalks Podcast zum Thema „Wirtschaft im Wandel” Vertreter der IMU Augsburg, Start-Up Unternehmer, Ökonomen und Philosophen, Psychologen und Kaffemacher im Dialog: Thomas Strauss, Gabriele Schwarz, Meike Bügler, Jonathan Klodt, Theresia-Maria Wuttke, Jürg Theiler, Benjamin Hohlmann.
  

 

Moderation: Cordula Frei und Donatus Grütter

 

Die „Integrale Perspektiven” und alle weiteren Beiträge dieser Homepage finanzieren sich über Euch, unsere Leserinnen und Leser.

Bitte unterstützt uns nach Euren Möglichkeiten – egal ob mit einer kleinen Einzelspende oder einer monatlichen Dauerspende.


Inhaltsverzeichnis

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.